Allgemeine Geschäftsbedingungen


01 - Geltungsbereich
02 – Vertragsabschluß
03 – Verbindlichkeiten
04 – Lieferfrist
05 – Widerrufsbelehrung
06 – Preise
07 – Zahlungsart / Zahlungsziel
08 – Grafiken / Portfolio
09 – Schlussbestimmungen

01 – Geltungsbereich

(1) Die vorliegenden AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte in Verbindung mit dem Angebot der Netzplattform von JB-Tainment.com, soweit nicht explizit für einen bestimmten Vertrag mit dem Einverständnis beider Parteien ein Anderes vereinbart wurde.

(2) Die AGB sind nicht verhandelbarer Gegenstand im Rahmen des allgemeinen Leistungsangebotes außerhalb eines Zusammenhanges mit dem Anfertigen kundenspezifischer Produkte.

(3) Soweit nicht durch die Maßgaben der AGB geregelt und ein Anderes bestimmt, gelten die Bestimmungen des BGB.

(4) Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

02 – Vertragsabschluß

(1) Der Vertrag kommt mit der Veranlassung der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers, in Form seiner zuvorigen Leistungsbestellung auf dem entsprechenden Wege, zustande.

(2) Die Bestätigung der Annahme durch den Anbieter erfolgt durch den Beginn der Ausführung der entsprechenden Leistungen zum bestellten Produkt/Dienstleistung. Die Annahme selbst, wird durch den Anbieter, mit der Bestellung durch den Kunden im Übrigen, im Regelbezug grundsätzlich fingiert.

(3) Der hilfsweise, sowie ordentliche Vertragsrücktritt, bei Verdacht auf Missbrauch der Leistungen von JB-Tainment.com bleibt, unbeschadet des Offenstehens eines erweiterten Rückgriffs, vorbehalten.

(4) Der Vertrag besteht auch für den Fall des Berufens auf Klauselverbote, solche mit und ohne Wertungsmöglichkeit, unter Verwahrung gegen eine hiermit erfolgte Eröffnung des Zugesehens einer Freiheit zur negativen Vertragsinterpretation für solchewelche mit Wertungsmöglichkeit im Übrigen, unbeschadet aller weiteren Regelungen aus den Bedingungen, die nicht Gegenstand der gerichtlichen Wertung sind.

03 – Verbindlichkeiten

(1) Für einen über den Online-Shop vom Kunden erteilten Auftrag an JB-Tainment.com, wird automatisch eine Auftragsbestätigung erzeugt und an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Ein Auftrag zählt auch dann als erteilt, wenn dieser über das Kontaktformular, E-Mail oder Instant Messenger übermittelt wurde. Weiter stehen dem Kunden, sofern die Bestellung über die Webseite getätigt wurde, in seinem persönlichem Kundenbereich jederzeit ein Status zur Verfügung, welcher den aktuellen Fortschritt der Bestellung wiedergibt. Für eine Bestellung per Kontaktformular, E-Mail oder Instant Messenger ist kein Kundenkonto in unserem Online-Shop notwendig.

(2) Dem Kunden wird eine Vorschau des Erstentwurfes der Bestellung per eMail übermittelt. Der Kunde hat dann die Möglichkeit, etwaige Änderungswünsche zu äußern. Eine Änderung des Auftrages ist grundsätzlich kostenfrei. Änderungswünsche müssen jedoch den ursprünglichen Bestelldaten ähneln und dürfen davon nicht abkommen. Sollten die Änderungswünsche jedoch stark von der anfänglichen Auftragsbeschreibung und den geäußerten Wünschen abweichen, berechnen wir je nach Zusatzaufwand eine entsprechende Gebühr. Weiter kann bei dem Erstentwurf deutlich gemacht werden, das es sich hierbei um Muster handelt, etwa durch klar sehbare Schriftzüge wie "MUSTER" oder "ENTWURF".


04 – Lieferfrist

(1) Frist- und Terminabsprachen sind grundsätzlich schriftlich festzuhalten bzw. zu bestätigen.

05 – Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, dernicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
JB-Tainment - Web-& Werbedesign
Geschäftsführer: John Bambl
Reitgasse 10A
96528 Frankenblick
Telefonnummer: 036766/84600
E-Mail Adresse: kontakt[@]jb-tainment.com
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

06 – Preise

(1) Der Preis richtet sich nach dem für den Tag und das Produkt/Dienstleistung zum Zeitpunkt des Antrags vorausgesagten. Eine Preisbindung darüberhinaus wird nicht gewährleistet.

07 – Zahlungsart / Zahlungsziel

(1) Zahlungen sind, soweit nichts Anderes bestimmt wurde, über die gegebenen Zahlungsmittel, entsprechend dem im Angebot vorgesehenen Vorgang zu überweisen und sind grundsätzlich per Vokasse (bzw. bei Webdesigns - Anzahlung der Hälfte des veranschlagten Preises) zu leisten.
Andere Zahlungsarten bleiben vorbehalten.

(2) Das Zahlungsziel beträgt 10 Kalendertage, gerechnet ab Auftragsgebung. Der Endbetrag ist vollständig und ohne Abzug im voraus zu begleichen.

08 – Grafiken / Portfolio

(1) Der Kunde kann JB-Tainment.com bei Auftragsgebung diverse Grafiken/Daten - welche in das Design eingebunden werden sollen - übermitteln. Der Kunde ist verpflichtet, dass für die Erfüllung der Aufträge, zur Verfügung gestellte Grafiken/Daten auf eventuell bestehende Urheber- und Copyrightrechte zu überprüfen und eventuell notwendige Erlaubnisse zur Verwendung hierfür einzuholen.

(2) Etwaige Ansprüche wegen Urheberrechts- und Copyright-Verletzungen gehen voll zu Lasten des Kunden, sofern es nicht das Portfolio von JB-Tainment.com betrifft. Die Verantwortung für eventuelle Textinhalte oder sonstige Veröffentlichungen trägt allein der Kunde.

(3) Sollte der Kunde JB-Tainment.com bei Auftragsgebung keine Grafiken/Daten zur Verfügung stellen, so nutzt JB-Tainment.com Grafiken aus eigenem Portfolio. Diese Grafiken laufen unter einer Lizenz für JB-Tainment.com und dürfen nicht vervielfältigt werden. Wir als GWA kaufen das Bild, und erstellen damit beispielsweise eine Webdesign. Somit verkaufen wir die Nutzungsrechte an dem Design (welches das Bild enthält) an den Kunden. Wenn Sie als Kunde das Bild später für andere Zwecke nutzen möchten, dann müssen Sie entweder uns mit dem Job beauftragen oder selbst die erforderliche Lizenz erwerben. Bei Missachtung gehen etwaige Ansprüche wegen Urheberrechts- und Copyright-Verletzungen voll zu Lasten des Kunden.

09 – Schlussbestimmungen

(1) Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, dass wir die für ihn erstellten Grafiken, Webseiten etc. bei Bedarf als "Referenz" in unseren öffentlichen Galerien auf unserer Webseite ausstellen bzw. in sonstigen Werbemitteln als Nachweis unserer Arbeiten verwenden. Sollte dies nicht gewünscht werden, muß uns der Auftraggeber ausdrücklich - bei der Erteilung des Auftrages - darauf hinweisen.

(2) Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, dass wir bei Webdesigns einen Backlink wie z.B. "Webdesign by JB-Tainment.com" im Footer oder Impressum der Webseite unterbringen dürfen. Sollte dies nicht gewünscht werden, kann dieser Link durch ein entsprechendes Entgelt entfernt werden. Der Auftraggeber muß uns ausdrücklich - bei der Erteilung des Auftrages - darauf hinweisen.

(3) Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass seine uns im Rahmen der Geschäftsbeziehung zugehenden personenbezogenen Daten in unserer Datenbank gespeichert, automatisch verarbeitet und ausgewertet werden. Die Daten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.